Hole durch Persönlichkeitsentwicklung das Beste aus dir heraus
Home > Chapters Extras > Hole durch Persönlichkeitsentwicklung das Beste aus dir heraus
Verwandte Artikel
AchtsamkeitUmgang mit StressHole durch Persönlichkeitsentwicklung das Beste aus dir heraus
Themen
AchtsamkeitPersönlichkeitsentwicklungUmgang mit Stress
Anique Bleumink - 01/01/2020

Hole durch Persönlichkeitsentwicklung das Beste aus dir heraus

Möchtest du dir Zeit für deine persönliche Entwicklung nehmen? Das ist eine gute Idee! Aber warum eigentlich? Und wie fängt man an? Unbewusst tust du das wahrscheinlich schon jeden Tag. Wenn du bewusst an deiner persönlichen Entwicklung arbeitest und dir Ziele setzt, kannst du noch effektivere Schritte unternehmen.

Was ist persönliche Entwicklung?

Bei der persönlichen Entwicklung geht es darum, deine Identität, dein Talent, und dein Potenzial zu entwickeln und deine Träume zu verwirklichen. Die persönliche Entwicklung beginnt bereits in der Kindheit und setzt sich im Laufe des Lebens fort. Du kannst dein Selbstvertrauen stärken, deine körperliche Gesundheit verbessern oder ein Talent entwickeln. Du kannst das bewusst tun, indem du ein Buch über Psychologie liest, meditierst oder jeden Tag Klavierspielen übst. Aber auch unbewusst entwickelst du dich weiter, zum Beispiel wenn du ein gutes Gespräch mit einem Freund oder Familienmitglied führst.

Schon Aristoteles war mit der persönlichen Entwicklung beschäftigt

Ist die Aufmerksamkeit für deine persönliche Entwicklung ein neuer Trend? Sicherlich nicht. Der griechische Philosoph Aristoteles beschäftigte sich bereits einige Jahrhunderte vor Christus mit dem Thema der persönlichen Entwicklung, die er als praktische Weisheit definierte. Wenn man sie praktiziert, würde es zu Eudaimonia führen, was mit "Glück", aber auch mit "Aufblühen des Menschen" übersetzt werden kann. Und auch in anderen Teilen der Welt wird schon seit Jahrhunderten über die individuelle Entwicklung des Menschen philosophiert.

Investiere deshalb in deine persönliche Entfaltung

Müssen wir jetzt massenhaft Selbsthilfebücher kaufen und uns zum Yoga anmelden? Natürlich musst du nichts davon tun. Jede:r, die oder der Zeit in die Selbstentwicklung steckt, bekommt etwas dafür zurück. Du gewinnst Erkenntnisse über dich selbst. Wenn du darüber nachdenkst, was du tust, wirst du manchmal plötzlich denken: "Ach so, deshalb mache ich das immer so!” Du wirst dir darüber bewusst, wie du mit bestimmten Situationen umgehst, und zwar automatisch. Indem du das reflektierst, erkennst du die Situation beim nächsten Mal, und bevor du reagierst, kannst du eine bewusste Wahl treffen, wie du reagieren möchtest. 

Außerdem geht Selbsterkenntnis Hand in Hand mit deinem Selbstvertrauen. Denke mal darüber nach. Wenn du von dir selbst weißt, dass du gut präsentieren kannst, wirst du vor einer Gruppe viel selbstbewusster auftreten, als wenn du denkst, du seist nicht gut darin. Indem du dich selbst kennenlernst, entdeckst du auch, was deine Qualitäten sind. Wenn du sie kennst, kannst du sie stärken und gezielt einsetzen. Und das gibt dir ein gutes Gefühl! Selbsterkenntnis lässt dich mit beiden Beinen im Leben stehen und das gibt dir ein gutes Gefühl in Bezug auf dich selbst.

Die Balance zwischen individueller Entwicklung und Akzeptanz

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass persönliche Entwicklung eine Balance zwischen Wachstum und Selbstakzeptanz ist. Einerseits willst du dich weiterentwickeln und das Beste aus dir herausholen. Andererseits ist es aber auch gut zu wissen, wann es genug ist. Manchmal ist es am besten, die aktuelle Situation so zu akzeptieren, wie sie ist, manchmal muss man gar nichts ändern. Während des Prozesses der Selbstentwicklung ist es daher gut, sich immer wieder zu fragen, was man tut und warum.

Arbeite an deiner persönlichen Entwicklung mit Zielen

Bist du bereit dein Selbstvertrauen zu stärken, dich zu entwickeln und deine Träume zu verwirklichen? Dann lass uns jetzt sehen, wie du an deiner persönlichen Entwicklung arbeiten kannst. Du musst nicht gleich einen teuren Coach engagieren oder endlose Bücher lesen. Mit ein paar einfachen Schritten kannst du noch heute loslegen. Der Fokus liegt dabei auf Zielen, die dich in deiner persönlichen Entwicklung unterstützen.

1. Der erste Schritt ist die Selbstreflexion. Dies ist der Moment, in dem du dich still hinsetzt und eine gute Grundlage für deinen Plan schaffst. Betrachte es als eine kleine Recherche über dich selbst. Was kannst du gut, was sind deine Fähigkeiten und Kompetenzen? Welche Dinge findest du schwierig? Was machst du gerne? Auf welche Leistungen bist du stolz? Du kannst sowohl dein Privat- als auch dein Arbeitsleben betrachten. Schreibe einfach alles auf, was dir in den Sinn kommt, zum Beispiel in Vertellis Chapters. Es kann auch helfen, eine:n gute:n Freund:in zu fragen oder mit einer Kollegin oder einem Kollegen zu sprechen.

2. Wähle dann ein Thema, auf das du dich konzentrieren möchtest. Innerhalb dieses Themas setzt du dir ein Ziel. Ziele sorgen dafür, dass du motiviert bist an deiner persönlichen Entwicklung zu arbeiten. Mache das Ziel konkret. Dann weißt du, worauf du hinarbeitest und wann du dein Ziel erreicht hast. Konkrete Ziele im Bereich der persönlichen Entwicklung sind zum Beispiel: Ich möchte noch vor Ende des Jahres einen Fotokurs absolvieren. Oder: Ich spreche jede Woche mit zwei Kund:innen, damit ich einen Einblick in ihre Wünsche und Erwartungen bekomme. Um konkrete und erreichbare Ziele zu setzen, kannst du die SMART-Methode verwenden. Nach dieser Methode muss ein Ziel spezifisch, messbar, akzeptabel, realistisch und zeitgebunden sein.

3. Dein Ziel steht nun fest und du weißt, welche individuelle Entwicklung du durchlaufen willst. Dann ist es Zeit für einen Plan. In einem persönlichen Entwicklungsplan schreibst du auf, was du erreichen willst und wie du das Schritt für Schritt tun wirst. Es kann ein Plan für eine Woche, ein paar Monate oder mehrere Jahre sein. Teile ein großes Ziel in Teilziele auf und schreibe für jedes Ziel genau auf, und welche Maßnahme du wann ergreifen wirst. Halte den Plan auch realistisch und achte darauf, dass du konkrete Schritte abhaken kannst. So bleibst du motiviert mit deinen Zielen an deiner persönlichen Entwicklung zu arbeiten.

Dir Zeit nehmen, dich zu entwickeln

Persönliche Entwicklung braucht Zeit. Es wäre natürlich schön sich heute ein Ziel zu setzen, das morgen erreicht wird und man kann sich gleich wie ein besserer Mensch fühlen. Nur funktioniert das natürlich nicht so. Nimm dir die Zeit, dir Fragen zu stellen, um herauszufinden, was dir wirklich wichtig ist, in welchen Bereichen du wachsen willst und wie du das erreichen möchtest. In der Hektik des Alltags vergessen wir manchmal, uns für einen Moment still hinzusetzen und nachzudenken. Persönliche Entwicklung beginnt damit, dass man sich die Zeit und Ruhe nimmt, sich die richtigen Fragen zu stellen. Wer weiß, vielleicht bist du deinem Ziel schon viel näher, als du jetzt denkst... 

Vertellis Freitagsfragenspiel - Für und von Fans der Vertellis Freitagsfrage
Vertellis Freitagsfragenspiel - Für und von Fans der Vertellis Freitagsfrage
19,00 20,00

Dieses brandneue Vertellis Fragekartenspiel ist das Ergebnis der erfolgreichen E-Mail-Serie “Die Vertellis Freitagsfragen”! Dieses Fragekartenspiel:

  • Gibt dir Zeit um auf entspannte Weise über wichtige Momente nachzudenken
  • Rückt die Dinge ins rechte Licht und steigert dein Verständnis für sie
  • Bietet einen Moment der Ruhe, Besinnung und Verbindung.
  • Fördert positives Denken und tiefe Gespräche.


Das Konzept ist einfach, aber wirkungsvoll: 52 Reflexionsfragen – eine für jede Woche des Jahres –, die großartige Gespräche entfachen. Jede Karte enthält auf der Vorderseite einen Text und auf der Rückseite eine Frage. Du kannst dieses Kartenspiel alleine oder in einer Gruppe spielen.

Decke dich dazu einfach an einem schönen Freitagnachmittag mit leckeren Snacks ein und entspanne dich zu Hause alleine oder mit deinen Liebsten.

Produkt ansehen

Customer Reviews

Based on 40 reviews
100%
(40)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
C
Claudia Seidl
Perfekt für die Arbeit mit Klienten

Sehr durchdachte wunderbare förderliche Fragen!
Tolle Arbeit herzlichen Dank an das ganze Team!

T
Thomas Wurzler

Es ist jedes Mal eine neue Erfahrung die auch tats@chlich nicht immer gleich spontan zu beantworten ist, ich freue auf jeden Freitag, danke

K
Koppe
Eine super Idee!

Nach längeren Lieferschwierigkeiten sind die Karten dank eines sehr freundlichen Kundenservice nun bei mir angekommen- ich bin super zufrieden, die Fragen und Ideen erhellen jede gemeinsame Runde!