4 Tipps, um eure Kinder während einer langen Fahrt zu unterhalten
Home > all > 4 Tipps, um eure Kinder während einer langen Fahrt zu unterhalten
Related articles
Wie der Familienurlaub zu mehr Gesprächen untereinander führen kann4 Tipps, um eure Kinder während einer langen Fahrt zu unterhaltenDie Magie der Selbstreflexion: Weniger Stress und mehr Erfolg
Categories
Familie und FreundeKinder & BildungLiebe & BeziehungenPersönlichkeitsentwicklung
Anique Bleumink - 01/08/2018

Jeder der schon einmal mit der Familie in Urlaub gefahren ist, weiß, dass die Anreise zur Urlaubsdestination sehr lange dauern kann. Die Fahrt zum Meer oder in die Berge stellt dann manchmal schon die erste große Herausforderung für die Familie dar. Insbesondere kleine Kinder langweilen sich auf längeren Fahrten öfters und teilen einem das auch lauthals mit. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Kinder im Auto am Besten beschäftigen kannst.

Die Autofahrt zum Urlaubsziel

Ich kann mich noch immer sehr gut an die langen Reisen in den Süden Frankreichs erinnern. Mein Vater am Steuer; meine Mutter beim eifrigen Versuch die Karte (richtig) zu lesen und mein – um zehn Jahre älterer – Bruder, der sich die Langeweile damit vertrieb, seinen kleinen Bruder (also mich) zu ärgern…

Streitende Kinder auf dem Rücksitz sind keine Seltenheit, wenn man mit dem Auto in den Urlaub fährt. Glücklicherweise haben wir für alle Eltern vier Vorschläge zusammengestellt, um die Fahrt angenehm und sogar lehrreich zu gestalten!

Vorschlag Nummer 1:

Focus is key!

Zugegebenermaßen stammt diese Idee nicht von uns, aber wir finden die Idee wirklich originell! Dieser Papa hat kurzerhand einen Sichtschutz zwischen die Sitze gespannt und verhindert auf diese Weise, dass sich seine Kleinen während der Fahrt in die Haare bekommen. Dem Bild nach scheint es zu funktionieren!

Vorschlag Nummer 2:

Autobingo!

Nimm kleine Überraschungen wie Süßigkeiten oder Mini-Geschenke mit – wer als erster die Bingokarte voll mit „Tankstellen“, „Stromkabeln“, „Ausfahrtsschildern“ hat (z.B. „BINGO! Ich hab zuerst 5 Ausfahrtsschilder gesehen“), gewinnt! Neben Fokus und Konzentration kann ein solches Spiel auch den Wortschatz deiner Kleinen erhöhen.

Vorschlag Nummer 3:

Tablets, Phones & Spiele-Apps

Mit diesen Geräten kannst du deine Kinder stundenlang beschäftigt halten – es sei denn, ihnen wird schlecht, wenn sie während der Autofahrt auf den Bildschirm schauen. Man sollte jedoch im Hinterkopf behalten, dass gerade in unserer digitalen Gesellschaft, Zeit und Aufmerksamkeit füreinander immer mehr verloren gehen!

Darüberhinaus gehen wir hier nicht näher auf die gesundheitlichen Nachteile dieser Technologien – unter anderem durch die Strahlung, die von den Geräten ausgeht – ein. Immer mehr wissenschaftliche Studien zeigen, dass diese Technologien für unsere Kinder nicht allzu gut sind. Vorschlag Nummer 4 ist somit eine gute Alternative zu den Displays!

Vorschlag Nummer 4:

Ein Fragekartenspiel

Lange, gemeinsame Autofahrten können Zeit und Raum bieten, sich wieder näher zu kommen als Familie. Urlaube bieten die Möglichkeit sich aus dem – oftmals stressigen – Alltag rauszunehmen und wieder mehr Zeit für seine Liebsten und aufrichtige Gespräche untereinander zu haben. Und warum nicht auf spielerische Art & Weise?!

Ein Fragekartenspiel! Zum Glück gibt es viele solcher Initiativen auf dem Markt. Wir empfehlen die Vertellis Familienedition, die bereits von vielen Eltern gespielt und gelobt wird. Das Spiel wurde zwar nicht für lange Autofahrten entwickelt, aber begeisterte Kunden kamen auf diese Idee.

Mit spannenden und anregenden Fragen ermöglicht das Spiel, sich und die Familie besser kennen zu lernen und über Dinge zu sprechen, die im Alltag zu oft unter den Tisch fallen. Abgesehen davon, dass es unterhaltsam ist, bringt es auch viel Tiefe und wertvolle Kommunikation mit sich.

Hier findest du einige Fragen aus der Vertellis Familienedition:

1. Auf welche Tradition deiner Familie freust du dich?

2. Wie gehst du mit Rückschlägen um? Bitte teile ein Beispiel mit deiner Familie.

3. Wenn du fünfzehn Sekunden lang die Aufmerksamkeit der ganzen Welt hättest, was würdest du tun oder sagen?

4. Was schätzt oder mochtest du an deiner Erziehung?

5. Gibt es etwas, über das du nachdenkst, dir Sorgen machst oder das du besonders aufregend findest?

Und so nutzt du diese Fragen während einer langen Autofahrt:

Schreib die Fragen auf ein Stück Papier und reich sie in die Runde. Jedes Familienmitglied kann auf seine Art und Weise auf die Frage antworten. Dadurch entsteht ein einzigartiges und bedeutungsvolles Gespräch mit deinen Kindern! Ihr werdet sehen, dass ihr durch eure Antworten viel über euch selbst und eure Kinder erfahren werdet!

Etwas für dich und deine Familie?

Möchtest du das komplette Spiel, einschließlich verschiedener Spielrunden und toller weiterer Fragen probieren? Schau dir die Vertellis Familienedition hier genauer an.

Vertellis Chapters - Dankbarkeitstagebuch
Vertellis Chapters - Dankbarkeitstagebuch
30,00

Hol dir jetzt das meistverkaufte, geführte Dankbarkeitstagebuch und erlebe einen Durchbruch in deinen Beziehungen und deinem geistigen Wohlbefinden!

Was macht Chapters so besonders?
Es ist kein leeres Notizbuch ohne klare Richtung, sondern ein geführtes Tagebuch & persönlicher Coach in Form eines Buches. Durch die kraftvollen Fragen & inspirierenden Geschichten, hilft es dir dabei positiver durchs Leben zu gehen! 💪 Jeden einzelnen Tag

  • Nimm eine positivere Denkweise an
  • Erfahre Dankbarkeit
  • Fühle dich weniger gestresst
  • Schlaf besser
      View product

      Customer Reviews

      Based on 510 reviews
      91%
      (462)
      9%
      (48)
      0%
      (0)
      0%
      (0)
      0%
      (0)
      U
      Uta Vogt
      Vertellis trifft meinen Nerv!

      Die Vertellis Produkte sind toll, ich hab sie immer im Einsatz, das Fragespiel im Freundeskreis und das Dankbarkeits-Tagebuch ist mein täglicher Begleiter, ich kann es allen empfehlen, die sich weiterentwickeln wollen und Freude daran haben, über den Kopf und das Herz zu reflektieren.😘

      R
      Ramona Hanke

      Sehr schön und edel verpackt

      K
      Kati Netzer
      Dankeschön-Tagebuch

      Es ist sehr gut aufgebaut und inspiriert mich jeden Tag, meine Geschichte aufzuschreiben.

      C
      Claudia Seidl
      Immer wieder und noch immer wunderbar!

      Es sind einfach sehr durchdachte wunderbare Fragen, welche zur Wochenreflektion einladen. Ich verwende sie auch bei meinen Sitzungen mit Klienten.

      S
      Susanne Ludwig
      Inspiration

      Das Dankbarkeitsbuch hat mich im vergangenen Jahr auf einem neuen Lebensweg begleitet.